Lernort Detailseite

Lernort

SASE gGmbH

Ausstellung im Haus der Städtereiniger

SASE gGmbH
Max-Planck-Straße 11
58638 Iserlohn

Ansprechperson

Dr. Dirk Wiegand
Telefon: 02371 953990
E-Mail: wiegand@sase-iserlohn.de

Beschreibung

Die SASE beschreibt in einer barrierefreien Ausstellung die Geschichte der europäischen Städtereinigung seit dem Mittelalter bis heute. Auf einem "Wimmelbild" können Städtereinigung und Stadthygiene des Mittelalters mit denen einer modernen Stadt verglichen werden. Historische und aktuelle Lebensmittelverpackungen werden in ihrer Art sowie Funktion gezeigt und für den verantwortungsvollen Gebrauch sensibilisiert. Weitere Mitmachstationen erklären auf eine einfache und spielerische Art und Weise, wie man den Hausmüll in den richtigen Sammelbehälter sortiert. Verschiedene Beispiele zeigen Recyclingmethoden und Recyclingprodukte des Alltags. Für Schulen aller Stufen bietet die SASE Führungen von ca. 1,5 Stunden Dauer an. Die Inhalte der Führungen können im Vorfeld auf die Erfordernisse des Unterrichts abgestimmt werden.

Schulstufen

  • Primarstufe
  • Sek I
  • Sek II

Bildungsthemen

  • Berufs- und Studienorientierung
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Historisch-politische Bildung
  • MINT
  • Natur- und Umweltbildung
  • Verbraucherbildung

Formate der Lernangebote

  • Angebote vor Ort